Wasserschadensanierung

Bad Estrichtrocknung

Bad Estrichtrocknung

Ursachen für Wasserschäden gibt es viele. Manchmal ist es der Frost und ein anderes Mal tropft es aus einer undichten oder fehlerhaft verlegten Leitung. Und manchmal reicht die fehlerhafte Bedienung einer Waschmaschine, um einen Raum oder ein ganzes Gebäude unter Wasser zu setzen. Aber ganz gleich, ob die Ursache für einen Wasserschaden aus der Natur kommt oder „ hausgemacht ist – wichtig ist es, ihn schnell, fachgerecht und zuverlässig zu beseitigen.

Ein Wasserschaden kann viel Unangenehmes bewirken.

Anhaltende Feuchtigkeit in der Wohnung führt schnell zur Ausbreitung von Schimmelpilzen.
Je langsamer und je weniger professionell er behandelt wird, desto ernster sind die Konsequenzen. Aufquellen, Ausblühungen, Korrosion bis hin zur Zersetzung von Materialien, schwarze Flecken, verfärbte Flächen und muffiger Geruch sind eindeutige Zeichen für einen Wasserschaden und den Befall durch Schimmel.
Diese Faktoren sorgen für umfangreiche Spätfolgen. Leid tragend ist dann das Mauerwerk, betroffen sein kann alles: Beton oder Ziegel, Zement oder Gips. Nicht nur das durch entstehenden Schimmel die Bausubstanz stark in Mitleidenschaft gezogen wird, es führt auch schnell zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen.

Grundlage unserer Maßnahmen ist immer eine fachgerechte Analyse und eine professionelle Schadensaufnahme.

Brandschadensanierung_schritte

Unsere Leistungen nach einem Wasserschaden sind:

  • Erstmaßnahmen – Wasserabsaugen und Hausrat bergen
  • Leckageortung
  • technische Gebäudetrocknung
  • Wand.- und Raumtrocknung
  • Absorbtionstrocknung mit Hochdruckverdichter für schwimmenden Estrich
  • Dämmschichttrocknung
  • Hohlraumtrocknung
  • Infrarottrocknung ( Wand, Boden, Decke )
  • Beseitigung von Schimmel und Sporen im Wohnbereich
  • siehe Schimmelpilzsanierung
  • Sanierung im Gebäude – Rückbau einzelner Etagen, Dachstuhl, Mauerwerk, ECT
  • Reinigung und Schutzmaßnahmen im Bodenbereich
  • Oberflächeninstandsetzung
  • Versiegelung von Bodenplatten
  • Versiegelung von Estrichen
  • Verhinderung erneuter Kondensation und Ausblühung
  • Geruchsneutralisation – Zerstörung von Geruchsmolekülen
  • Wiederherstellungsarbeiten – schadenspezifischer Einsatz von Malern, Elektrikern, Heizung- und Sanitärfachleuten bis hin zur Wiederherstellung von Bodenbelägen aller Art, Tischlerarbeiten, Fliesenlegern und Fenster- und Türenmonteure

 

Wichtige Information für alle Betroffenen !

Der Strom für unsere Leistungen und für unsere Hochleistungstrockner ist nur „ geliehen „ .

Zur Vorlage bei Ihrem Stromanbieter erhalten Sie von uns eine Karte, auf der der benötigte Stromverbrauch bestätigt wird. Ihr Stromanbieter erkennt, dass es sich um einen Sonderverbrauch handelt, und verzichtet in der Regel auf eine Erhöhung der Abschlagszahlung. Die Mehrkosten, die Sie dann nur einmal zahlen müssen, werden im Allgemeinen von Ihrer Versicherung erstattet.

Bad Estrich und Wandtrocknung

Bad Estrich und Wandtrocknung